Rezension: Lass mich los, Jane Corry

Allgemeine Infos

  • Titel: Lass mich los
  • Autor: Jane Corry
  • Verlag: Diana
  • Seiten: 575
  • Preis: 10,99 €
  • ISBN: 9783453359383

Worum gehts?

Als die junge Anwältin Lily Ed heiratet, hofft sie auf einen Neuanfang. Sie möchte die Geheimnisse der Vergangenheit hinter sich lassen. Doch als sie ihren ersten wichtigen Fall annimmt, fühlt sie sich merkwürdig von ihrem Klienten angezogen. Einem Mann, der des Mordes angeklagt ist. Einem Mann, für den sie bald alles riskiert, weil sie seiner Version des Tathergangs glaubt. Doch ist er wirklich unschuldig?

Meine Meinung

Da es ein Psychothriller sein sollte, war ich auf Spannung und Thrill eingestellt.

Mit der Spannung war am Anfang nichts zu spüren, der Thrill fehlte auch, in der Mitte des Buches fing es gerade an spannend zu werden, hielt aber nur kurz an, zum Ende hin, als alles aufgeklärt wurde, kam wieder etwas Spannung auf, aber einen Thriller konnte ich hier nicht ausmachen. Für mich war es eher ein Krimi. Die Geschichte ist zwar interessant gewesen aber manchmal zog es sich einfach in die Länge.

Die Kapitel sind mal aus der Sicht von Lily, und mal aus der Sicht von Carla. So bekommt man als Leser einen besseren Eindruck wie gewisse Ereignisse sich zugetragen haben. Obwohl dadurch vieles doppelt zu lesen war.

Mit den beiden Hauptprotagonisten bin ich auch nicht so recht warm geworden, das lag daran, dass Lily sehr kalt rüber kam, und Carla ein kleines berechnendes Mädchen war.

Der Schreibstil von Jane Corry war sehr flüssig und angenehm zu lesen, Schauplätze und Personen wurden gut beschrieben, so konnte man sich schnell ein Bild über jeweiliges machen, das machte das Lesen leichter.

Fazit

Ich kann das Buch nur bedingt weiterempfehlen, die Geschichte ist zwar gut erzählt, aber mir persönlich fehlte der Thrill und die Spannung, daher gebe ich dem Buch nur 3 Sterne.

⭐️⭐️⭐️✖️✖️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: