Das Böse in deinen Augen – Jenny Blackhurst

Allgemeine Infos

  • Titel: Das Böse in Deinen Augen
  • Autor: Jenny Blackhurst
  • Verlag: Bastei Lübbe
  • Seiten: 431
  • Preis: 11,00 €
  • ISBN: 9783404176892

Worum geht’s?

Niemand hat Angst vor einem kleinen Mädchen, oder doch?

Als die Kinderpsychologin Imogen Reid den Fall der elfjährigen Ellie Atkinson übernimmt, weigert sie sich, den seltsamen Gerüchten um das Mädchen zu glauben. Ellie sei gefährlich, so heißt es. Wenn sie wütend wird, passieren schreckliche Dinge. Imogen hingegen sieht nur ein zutiefst verstörtes Kind, das seine Familie bei einem Brand verloren hat und ihre Hilfe benötigt. Doch je näher sie Ellie kommt, desto merkwürdiger erscheint ihr das Mädchen. Dann erleidet auch Imogen einen schrecklichen Verlust – und sie fürchtet, dass es ein Fehler war, Ellie zu vertrauen …

Meine Meinung

Als ich den Klappentext gelesen habe, bin ich davon ausgegangen das es ein spannender Psychothriller werden wird. Ich hatte hohe Erwartungen an das Buch, zumal geschrieben wurde “ Subtiler Nervenkitzel mit Gänsehaugarantie“, leider stellte sich bei mir keine Gänsehaut ein.

Der Anfang war zwar sehr spannend geschrieben, aber nach kurzer Zeit hat die Spannung bereits nachgelassen, und die Geschichte plätscherte so vor sich hin. Ich habe die ganze Zeit gehofft das endlich der Thriller beginnt, wurde aber enttäuscht. Zum Schluss kam dann noch etwas Spannung auf, als alles aufgeklärt wurde. Der letzte Satz des Buches lässt dann den Leser doch noch rätseln, was es mit dem Mädchen nun auf sich hat, da hätte ich mir einen sauberen Abschluss gewünscht.

Fazit

Für Thriller Einsteiger bestimmt ein gutes Buch. Aber für richtige Thriller Fans fehlte mir da eindeutig der Thrill. Ich bin auch nicht wirklich warm geworden mit den Protagonisten, sie waren mir einfach zu blass dargestellt. Daher kann ich das Buch nur bedingt weiterempfehlen. Ich gebe dem Buch gut gemeinte 3 Sterne.

⭐️⭐️⭐️✖️✖️

An dieser Stelle einen großen Dank an den Bastei Lübbe Verlag für die Zusammenarbeit! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑