Spring in eine Pfütze – Noch mehr Ideen!

Allgemeine Infos

  • Titel: Spring in eine Pfütze! (Band 2)
  • Autor: ViktoriaSarina
  • Verlag: Community Editions
  • Seiten: 224
  • Preis: 15,00€

Worum gehts?

Endlich neue kreative Aufgaben! Der Nachfolger von „Spring in eine Pfütze“ bietet ganz neue bunte Ideen für weitere 365 einzigartige, kreative Tage.

Der zweite Band des Bestsellers „Spring in eine Pfütze“ knüpft an das Erfolgsrezept des ersten Bandes an und bietet weiteren Stoff für die zahllosen Fans des Mitmachbuchs. Die Community bekommt – nachdem die 365 Aufgaben aus dem ersten Teil erledigt sind – für jeden Tag neue kreative Ideen, DIYs und Anleitungen, die sie weiterhin auf Instagram unter #springineinepfuetze teilen kann. Die neuen Aufgaben sind die perfekte Motivation, um Verrücktes, Buntes und Fröhliches auszuprobieren. Typisch ViktoriaSarina eben.

Freude und Kreativität sind über einen langen Zeitraum garantiert!

Meine Meinung

Die Idee von den beiden Spring in eine Pfütze-Büchern finde ich absolut genial! Jeden Tag eine kleine, manchmal auch etwas größere Aufgabe, Frage oder Aufforderung um das Leben mehr zu hinterfragen, ein paar freie Minuten zu genießen, oder einfach nur um Spaß zu haben. Aber nicht nur die Idee ist gut, sondern auch die Umsetzung. Gefragt werden hier keine typischen Sachen wie „Was ist dein Lieblingsessen?“ und du wirst auvh nicht aufgefordert 5 Liegestütze zu machen. So ziemlich alles in diesem Buch ist originell und charmant, von „Welcher ist der schwierigste Zungenbrecher ever?“ bis zu „Verziere diese Seite mit Luftschlangen und Konfetti!“ ist alles dabei. Durch diese große Reichweite der Möglichkeiten und Ideen, findet bestimmt jeder etwas, worauf er Lust hat. Man muss das ja mit Datum ja auch nicht so ernst nehmen.. 😉

Besonders schön finde ich auch die Aufmachung des Buches. Abgesehen von dem auffallenden, pinken Farbschnitt ist jede Seite ganz individuell gestaltet worden. Nicht nur der Hintergrund hat tolle Farbmuster, es sind auch überall zu den Aufgaben passende Doodles angebracht worden! Dadurch macht es allein schon Spaß durch das Buch zu blättern!

Kritikpunkte gibt es fast gar keine. Das einzige, was mich stört, sind die manchmal zu groß angelegten Aufgaben. Man hat (oder ich zumindestens) einfach an manchen Tagen keine Lust einen Kuchen zu backen, mit Heliumluftballons und der besten Freundin eine Fotoshooting zu veranstalten oder zu zählen, wie oft das Wort Schokolade im Buch vorkommt. Solche Aufgaben sind aber zum Glück auch die Ausnahme, und es steht einem ja immer frei sie zu überspringen! Das ist vielleicht auch der Image des Buches: kreative Freiheit, wann immer man möchte.

Fazit

„Spring in eine Pfütze!“ (2) ist eine tolle Möglichkeit, jeden Tag noch intensiver zu erleben und der Kreativität neuen Schwung zu geben! Die wunderbare Gestaltung des Buches und die vielen Doodles laden sofort zum Blättern, Malen und Kritzeln ein. Ich kann das Büchlein nur empfehlen!

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Ich Danke dem Verlag vielmals für die Bereitstellung des Buches!☺️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: