Ready Player Two

Worum geht’s?

Einige Tage nachdem er das Easter Egg von James Halliday gefunden und den Wettbewerb um die OASIS für sich entschieden hat, macht Wade Watts eine Entdeckung, die alles verändern könnte. In einem seiner Tresorräume hat Halliday eine Technologie für ihn versteckt, die die OASIS noch wundervoller und suchterzeugender macht, als es sich Wade je hätte träumen lassen.

Doch gleichzeitig wird er vor ein Rätsel gestellt und muss ein weiteres Abenteuer bestehen. Es gilt ein letztes Easter Egg zu finden, das Halliday in der Oasis versteckt hat.

Und diesmal hat Wade einen Konkurrenten, der über Leichen geht. Er merkt bald, dass nicht nur sein eigenes Leben auf dem Spiel steht, sondern das von Millionen anderer Menschen, und vielleicht sogar das Schicksal der gesamten Welt.

Meine Meinung

Endlich hat das Warten ein Ende! Ganze drei Jahre durften wir auf die Fortsetzung von „Ready Player One“ warten, um nun endlich wieder in die Welt von Wade Watts und der OASIS einzutauchen. Denn das Easter Egg, das der Schöpfer der OASIS im ersten Teil versteckt hat, ist nicht das letzte gewesen.. Weiterlesen „Ready Player Two“

Downfall

Worum geht’s?

Etwas ist faul in Baronville, Pennsylvania. Die alte Industriestadt scheint dem Untergang geweiht: Die Zahl der Drogentoten steigt beängstigend schnell und eine bizarre Mordserie stellt FBI-Sonderermittler Amos Decker und seine Kollegin Alex Jamison vor Rätsel. Eigentlich kann sich Decker, der nach einem Unfall vor vielen Jahren nichts vergisst, auf seine einzigartigen Fähigkeiten verlassen. Doch bei diesem Fall stößt der Memory Man an seine Grenzen. Jemand will nicht nur Decker, sondern auch die Menschen, die ihm nahestehen, aus dem Weg räumen. Denn die brutalen Morde ziehen weite Kreise―und in dieser Stadt ist nichts, wie es scheint.

Meine Meinung

Downfall ist der 4. Teil aus der Reihe Memory Man rund um Amos Decker. Auch mit diesem Teil hat der Autor David Baldacci ein Meisterwerk in Sachen Thriller geschrieben. Weiterlesen „Downfall“

Blutige Nachrichten

Worum geht’s?

In der Vorweihnachtszeit richtet eine Paketbombe an einer Schule nahe Pittsburgh ein Massaker an. Kinder sterben. Holly Gibney verfolgt die furchtbaren Nachrichten im Fernsehen. Der Reporter vor Ort erinnert sie an den gestaltwandlerischen Outsider, den sie glaubt vor nicht allzu langer Zeit zur Strecke gebracht zu haben. Ist jene monströse, sich von Furcht nährende Kreatur wiedererwacht?

Die titelgebende Geschichte »Blutige Nachrichten« – eine Stand-alone-Fortsetzung des Bestsellers »Der Outsider« – ist nur einer von vier Kurzromanen in Stephen Kings neuer Kollektion, die uns an so fürchterliche wie faszinierende Orte entführt. Mit einem Nachwort des Autors zur Entstehung jeder einzelnen Geschichte.

Meine Meinung

Bei diesem Hörbuch von Stephen King kommt der Hörer auf den Genuss von 4 Kurzgeschichten, die alle unabhängig voneinander gehört werden können. Weiterlesen „Blutige Nachrichten“

Abgetaucht

Worum geht’s?

Dreißig Jahre ist es her, dass Atlee Pines eineiige Zwillingsschwester Mercy entführt wurde und für immer verschwand. Atlee ist eine einzelgängerische FBI-Agentin geworden, aber das Trauma der Vergangenheit hat sie nie losgelassen. Sie macht sich daher auf in ihr Heimatstädtchen im provinziellen Georgia, um das Verbrechen von damals aufzuklären. Doch kurz nach ihrer Ankunft wird eine bestialisch ermordete Frau aufgefunden – mit einem Brautschleier über dem Gesicht. Wenig später taucht eine zweite Leiche auf, Atlee wird immer tiefer in den mysteriösen Fall gezogen. Und dann zeigt sich, dass es eine Verbindung zu Mercys Verschwinden geben könnte …

Meine Meinung

Dieses Buch ist der 2. Teil aus der Reihe um die Agentin Atlee Pine von David Baldacci. In dem 2. Teil liegt der Focus mehr auf das Geschehen was vor 30 Jahren passiert ist, die Agentin Atlee Pine reist mit ihrer Sekretärin in den Ort wo alles begann. Weiterlesen „Abgetaucht“

Ausgezählt

Worum geht’s?

Als Atlee Pine sechs Jahre alt ist, dringt ein Mann in ihr Kinderzimmer ein und entführt ihre eineiige Zwillingsschwester Mercy. Mercy taucht nie wieder auf, Atlee bleibt traumatisiert zurück. Knapp dreißig Jahre später ist sie zur einzelgängerischen FBI-Agentin geworden, die sich ein möglichst einsames Büro nahe des Grand Canyon gewählt hat. Eines Tages wird am Boden der Schlucht ein grausam aufgeschlitztes Maultier gefunden. Ein scheinbar harmloser Provinzfall. Doch dann stößt Atlee auf Spuren einer mörderischen Verschwörung, die bis in die obersten politischen Kreise reicht. Kann sie höchste Gefahr für Amerika und die Welt abwenden – und zugleich dem Entführer ihrer Schwester näher kommen?

Meine Meinung

In dieser neuen Reihe von David Baldacci geht es um eine Agentin vom FBI, die ihre Zwillingsschwester mit 6 Jahren verloren hat und bis heute nicht weiß was mit ihr geschehen ist. Dieses versucht sie herauszufinden, hauptsächlich aber widmet sie sich ihrer Arbeit und versucht herauszufinden was hinter diesem totem Muli steckt. Weiterlesen „Ausgezählt“

Dark

Worum geht’s?

Eine verurteilte Mörderin. Eine talentierte Diebin. Eine skrupellose Gangsterin. Eine desillusionierte Ermittlerin. Zusammen sind sie die einzige Hoffnung eines vermissten Mädchens.

Los Angeles. Dayly, die Tochter der unverbesserlichen Diebin Sneak Lawlor, ist verschwunden. Sneak bittet ihre ehemalige Zellengenossin, die wegen Mordes verurteilte und gerade entlassene Ärztin Blair Harbour um Hilfe. In ihrer Not wenden sich die beiden Frauen auch an die Polizistin Jessica Sanchez, die gerade ein 7-Millionen Haus geerbt hat und von ihren Kollegen deswegen gehasst wird. Und weil die Spur der wie vom Erdboden verschluckten Dayly ins kriminelle Milieu führt, stößt auch noch die ultraharte Gangsterin Ada Maverick zu der Truppe. Denn es geht um Geld, um sehr viel Geld. In der Todeszelle sitzt derweil der Bankräuber und Mörder Fishback und zieht die Fäden …

Meine Meinung

Der erste Satz in diesem Buch lässt einem schon den Atem stocken. Der Thriller fängt sofort an. Es wird nicht viel rumgeirrt, sondern es geht gleich zur Sache. Weiterlesen „Dark“

Der Choreograph

Worum geht’s?

Ein Mann und eine Frau. Er sieht sie eines Tages, als der Winter vorbei ist; etwas zögerlich sucht sie ein Kleid in einem Laden aus. Sie gefällt ihm. Sie erwidert seinen Blick. So werden sie – gelenkt von einer unüberwindlichen Choreographie – zu einem Liebespaar. Fahren schließlich gemeinsam zu einem abgelegenen Ferienhaus. Aber warum verschwindet sie immer wieder? Und warum hält er auf einmal ein Messer in der Hand?

Meine Meinung

Der Choreograph ist mein erstes Buch von Hakan Nesser gewesen, ich war sehr neugierig auf den Schreibstil und seine Art zu schreiben, da er überall gelobt wird. Auch einige Bücher wurden bereits verfilmt. Weiterlesen „Der Choreograph“

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑